Effektiver & Zukunftssicher mit Microsoft 365​

Schaffen Sie jetzt die technischen Voraussetzungen für digitale Zusammenarbeit und sorgen Sie für eine zukunftsfähige, agile und nachhaltige IT-Infrastruktur für Ihr Unternehmen. Mit Sicherheit an oberster Stelle, um Daten und Informationen jederzeit zu schützen.

SoftEd unterstützt Sie bei der Einführung von Microsoft 365 Diensten und Services – individuell und passgenau für Ihre Ziele.

Microsoft Gold Partner

SoftEd Angebote

Unser Team von IT-Spezialisten begleitet Ihr Unternehmen beim Aufbau hybrider Infrastrukturen und der Migration auf moderne Cloud-Technologien mit folgenden Lösungen:

  • Mobile Device- und Application Management mit Intune und Endpoint Manager
  • Collaboration mit Teams und Exchange Online
  • Teamarbeit mit OneDrive und SharePoint
  • Compliance und Security Standards (Identity Protection und Cloud App Security)
  • Analyse und Reorganisierung bestehender IT-Prozesse
  • Admin Automation mit Powershell ( Konzept, Programmierung)
  • Know-How Transfer im hauseigenen Trainingscenter

Setzen Sie auf unser Know-how als Microsoft Gold Partner mit über 30 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung von IT-Lösungen. Schöpfen Sie das volle Produktivitätspotenzials von Microsoft 365 aus.

Tipp:

Wir zeigen Ihnen welche Themen Sie beim Aufbau moderner Digitaler
Arbeitsplätze mit MS 365 Technologien beachten sollten:

 

Zielgruppe: IT-Abteilung

  • Vorgespräch
  • Vorstellung möglicher Szenarien
  • Diskussion & Evaluierung
  • Erarbeiten & Präsentation eines individuellen Lösungsvorschlags
  • Detaillierte Roadmap für die Umsetzung
Jetzt anfragen

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!

 
Mathias Täubrich

Mathias Täubrich
Modern Workplace Beratung

it-beratung@softed.de
+49 (0) 351 86 77 00

Susann Kühne

Susann Kühne
Initialisierungsworkshop

training@softed.de
+49 (0) 351 86 77 00

Modern Workplace – Aktuelle Referenzen:

Umfang: 10 Tage
Branche: Pharma
Grösse: 100-300 MA

Clientverwaltung mit Intune inkl. Einführung von Exchange Online und Office 365

Um den optimalen Zugriff aus dem Homeoffice auf Arbeitsressourcen und die reibungslose Zusammenarbeit während der Corona Pandemie zu gewährleisten, wurden Kommunikations- und Collaborationstools aus einer lokalen Installation in die Cloud migriert. Der Start fiel auf Dienste, wie Azure Active Directory, Exchange Online, Microsoft Teams und SharePoint Online. In einer späteren Projektphase, wurde Microsoft Intune eingeführt, um die Clientverwaltung während der Pandemie effizienter zu gestalten. Schließlich migrierten wir die Smartphone-Verwaltung zu Microsoft Intune, um die Zugriffe auf Cloudressourcen mit Conditional Access optimal abzusichern.

Umfang: 11 Tage
Branche: Produktion
Grösse: 300-1000 MA

Umstellung des Clientmanagements auf Autopilot und Windows EndPoint Manager

Ziel war es, neue Windows 10-Geräte schneller und effizienter in Betrieb zu nehmen. Dienste, wie Azure Active Directory, Microsoft Intune, Windows Autopilot und Microsoft AlwaysOn VPN wurden nahtlos in die bestehende On-Premises IT-Infrastruktur integriert und der Installationsprozess von vorher mehreren Tagen, auf wenige Stunden reduziert.

Umfang: 30 Tage
Branche: Industrie
Grösse: >1000 MA

Aufbau von Azure Directory und Clientmanagement mit Intune zur Steuerung von Microsoft Teams-Zugriffen

Mit Einführung von Microsoft Teams wurde die Anmeldung über Azure Active Directory in Verbindung mit den Actitve Directory Federation Services sichergestellt. Um nurunternehmenseigenen Windows 10 Geräten und Smartphones den Zugriff auf MS Teams zu gestatten, setzen wir auf Microsoft Intune und Conditional Access. Datenverlust zu verhindern war erklärtes Ziel, dazu führten wir die Dokumentenklassifizierung mit Regelwerken ein.

Branche: ITUnternehmen
Grösse: 5-100 MA

Umstellung des Clientmanagements auf Windows Intune & Einführung von Exchange Online und Teams

Die langfristige IT-Infrastrukturplanung sieht vor, so viele Dienste wie möglich auszulagern, um interne Prozesse zu optimieren. Im Projektverlauf wurden Exchange Online, Microsoft 365 Apps for Enterprise inkl. Teams und OneDrive eingeführt. Als wichtiges Rückgrad dient Azure Active Directory mit den Sicherheitsmechanismen, wie Conditional Access, Multifaktor Authentifizierung und Windows Hello for Business.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies, um Ihr Nutzererlebnis bei SoftEd Systems zu verbessern. Manche Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktioniert. Mit anderen Cookies können wir Ihnen personalisierte Angebote zur Verfügung stellen.

Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren sie diese Verarbeitung und auch die Weitergabe Ihrer Daten an Drittanbieter. Die Daten werden für Analysen, Retargeting und zur Ausspielung von personalisierten Inhalten und Werbung auf Seiten von SoftEd Systems, sowie auf Drittanbieterseiten genutzt, Weitere Informationen, auch zur Datenverarbeitung durch Drittanbieter, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen.

Zustimmen